12. Juni 2018 | News

Erfolgreicher Hauptstadtkongress
Medizin und Gesundheit
6. – 8. Juni 2018, CityCube Berlin

Die Prospitalia freut sich über einen erfolgreichen Kongressauftritt als Hauptsponsor auf dem Hauptstadtkongress 2018. Im Prospitalia Innovation Hub wurden zahlreiche Gespräche zum Dienstleistungsportfolio der Prospitalia geführt. An den Innovation Hub Stationen h-trak, Cockpit und Pro Care Management wurden den Kongressbesuchern anschaulich und sehr realistisch die Features und Benefits, vor allem der Prospitalia Software Applikationen, präsentiert.

Ein Highlight der Veranstaltung war der Besuch von Dr. Gottfried Ludewig, Chef der Abteilung für Digitalisierung des Gesundheitswesens im Bundesministerium für Gesundheit, in Begleitung von Kongresspräsident Senator a. D. Ulf Fink am Prospitalia Stand. Beide wurden von Markus Wild, CEO der Prospitalia Gruppe, sowie Bradley P. Gould, Executive Chairman der Prospitalia Gruppe in Empfang genommen. Im persönlichen Gespräch konnte sich Dr. Ludewig von den Vorteilen, welche durch die Dienstleitung unserer Einkaufsgemeinschaft sowie die Digitalisierungsoffensive in Form des Prospitalia Cockpit sowie Prospitalia h-trak entstehen, überzeugen. Zur Anwendung des h-trak Systems im täglichen Klinikalltag informierte sich Herr Dr. Ludewig im direkten Gespräch mit Vertretern des Referenzhauses Derby Teaching Hospital NHS Foundation Trust/Großbritannien. Keith Jones, Clinical Director for Surgery, gab Auskunft zur Anwendung und den daraus resultierenden Vorteilen an seiner Klinik.

Ein weiterer Höhepunkt war der Standbesuch von Dr. Heiner Garg, Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren sowie Stellvertretender Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, Kiel. Oliver Zumbeel, Director Information Services sowie Prokurist der Prospitalia GmbH und Tim Granitza, Key-Account-Manager Food von Prospitalia und Pro Care Management, demonstrierten anschaulich im Innovation Hub den Beitrag der Prospitalia Gruppe, die dem Gesundheitswesen zu mehr Digitalisierung und somit zu Einsparungen und mehr Optimierung verhelfen kann.

In den Fachvorträgen des Hauptstadtkongresses sprachen Herr Markus Wild zum Thema „Vernetzt siegen: Vom System- zum Prozesspartner“, Kevin Downs, Director of Finance & Performance, über „Zulieferung neu entdecken: Digitalisierung krempelt Zusammenarbeit um“ sowie Keith Jones, Clinical Director for Surgery, zum Thema „Patient safety first – mit intelligenten Strategien zum Behandlungserfolg“.